Lohn- und Gehaltsabrechnung für den Öffentlichen Dienst

Wir von PLUSpoint HR kennen uns mit den Besonderheiten im Öffentlichen Dienst aus. Egal ob Grundentgelt, Erschwerniszuschläge, Zulagen, Zeitzuschläge oder Sonderzahlungen. Sie entscheiden ob Sie selber abrechnen möchten oder wir Ihre laufende Lohn- und Gehaltsabrechnung gemäß BAT, BMTG, AVR, TVöD oder Ihrem Haustarif erstellen sollen. Profitieren Sie von 15+ Jahren Erfahrung und unserem unschlagbaren Support-Team!

Hosting in Deutschland und DSGVO Konform

Das kann unsere Lohnabrechnungssoftware für den Öffentlichen Dienst

Wir setzen im Öffentlichen Dienst auf die Lohnabrechnungssoftware von SD Worx - fidelis.Personal

Tarifpflege

Automatische Tarif-Hinterlegung nach Tarifabschluss.

ZVK Hinterlegung

Automatische Hinterlegung der ZVK (Zusatzversorgungskasse)

Kindergeld

Abrechnung und Auszahlung von Kindergeld möglich.


Verdiensterhebung

Statistische Verdiensterhebung bzw. Arbeitskostenerhebung erstellen.

Meldungen

Maschinelle Meldungen und integriertes Meldeverfahren. Kein sv.net nötig.

Digitale Lohnschnittstelle

Per DLS (digitale Lohnschnittstelle) Daten für den Steuerprüfer rechtskonform zusammenstellen.


Performance

Sehr performant, selbst bei hoher Anzahl von Abrechnungsfällen.

Reisekostenabrechnung

Integrierte Reisekostenabrechnung für In- und Ausland. Kein Zusatzprogramm notwendig.

Lohnkostenhochrechnung

Berechnung der Personalkosten für beliebige Zeiträume (Zukunft oder auch rückwirkend)


Lohnarten

Lohnarten können selbstständig angelegt werden mit allen SV und steuerrechtlichen Bestandteilen. 

Zulagen/ Zuschläge

Automatische Berechnung nach Tarif.

Support

Bei Fragen steht Ihnen unser Telefonsupport, Ticket-System und unsere Wissensdatenbank zur Verfügung.


Bidirektionale Schnittstelle

Einfache Anbindung anderer Systeme.

Haustarife

Haustarife und Betriebsvereinbarungen können einfach hinterlegt werden.

Integrationsdatei

Erstellung der Integrationsdatei und SEPA Dateien zur Auszahlung von Gehalt, SV und Steuer.


Wir entlasten Sie gerne bei der Lohnabrechnung im Öffentlichen Dienst

Unsere Lohnabrechnungs Software von SD Worx genannt fidelis.Personal stellt den Goldstandard für Lohnabrechnungen im Öffentlichen Dienst dar - doch kann dieses spezielle Aufgabenfeld oftmals sehr komplex werden. Somit sind ständige Weiterbildungen eine Pflicht um in dieser Disziplin weiterhin zu bestehen - und Fehler zu vermeiden. Wir übernehmen daher das komplexe Aufgabenfeld der Lohn- und Gehaltsabrechnung im Öffentlichen Dienst auf Wunsch komplett für unsere Kunden mit unserem Expert und Premium Abrechnungsservice. Wir beschäftigen mehrere Abrechnungsexperten:innen, welche dank regelmäßiger Schulungen immer auf dem aktuellen Stand der rechtlichen Rahmenbedingungen sind - um Ihnen eine reibungslose monatliche Entgeltabrechnung zur Verfügung zu stellen.

Unser Service Angebot geht aber noch weiter - denn über die Jahre hat es sich bewährt die Lohnabrechnungssoftware in unserem eigenen TÜViT-zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland zu betreiben - um Ihnen noch mehr Sicherheit und top Service garantieren zu können.

Häufige Fragen (FAQ) zum Thema Lohnabrechnung im Öffentlichen Dienst

Wichtige Fragen und Antworten zu unserem Serviceangebot für die Lohn- und Gehaltsabrechnung im Öffentlichen Dienst.

Wieviel kostet uns das Outsourcing der Lohnabrechnung im Öffentlichen Dienst?

 

Wir von PLUSpoint HR sind leider nicht in der Lage einen Preis zu nennen der für alle gilt - da jeder Kunde spezielle Anforderungen zu pflegen weiß und somit ggf. Module und Services in Anspruch nimmt - die ein anderer nicht benötigt. Daher ist unser Preismodell immer sehr individuell und maßgeschneidert. Sprechen Sie uns am besten an und teilen Sie uns Ihre  Anforderungen mit - Wir sind immer bestrebt die optimale Lösung für Sie zu finden.

Wann ist der perfekte Zeitpunkt um die Lohn- und Gehaltsabrechnung auszulagern?

 

Die Übernahme Ihrer laufenden Lohn- und Gehaltsabrechnung durch PLUSpoint HR für den Öffentlichen Dienst ist zu jedem Zeitpunkt im laufenden Jahr möglich.


Wir wollen unsere Lohnabrechnung im Öffentlichen Dienst selbst durchführen - welche Optionen bietet uns PLUSpoint HR?

 

Kunden die Ihre Lohnabrechnung selbst durchführen wollen können dennoch von unserem Know-How profitieren. Jeder Kunde hat Zugriff auf unsere exklusive PLUSpoint HR Wissensdatenbank - die viele Arbeitsschritte, Anweisungen und aktuelle Informationen rund die Lohnabrechnung im Öffentlichen Dienst mit fidelis.Personal abdeckt.

Wir nutzen aktuell eine Reihe an Systemen die mit unserer Lohnabrechnungssoftware kommuniziert. Ist PLUSpoint HR in der Lage diese Schnittstellenbetreuung zu übernehmen?

 

Die Schnittstellenbetreuung ist ein sehr gefragtes Thema - bei fast allen Kunden von uns. Wir betreiben, warten und entwickeln auf Wunsch Schnittstellen (wie z. B. Zeitwirtschaft und FiBu) für unsere Kunden um einen problemlosen Datenaustausch sicher zu stellen.


Selber abrechnen oder outsourcen?

Wir geben Ihnen die Flexibilität die Sie benötigen. Sie entscheiden - ob Sie selber Lohn und Gehalt im Öffentlichen Dienst abrechnen oder ob PLUSpoint HR Ihre laufende Lohn- und Gehaltsabrechnung übernimmt.

(Nur Software)