Produktschulungen fidelis.Personal

fidelis.Personal Power Workshop Payroll für Fortgeschrittene

  • Durch unseren Power-Workshop bekommen Sie Einblick in die weiterführenden Programmfunktionalitäten der Entgeltabrechnung und können Ihr Wissen in der Anwendung  massiv ausbauen und im Rahmen dieses Workshops an praktischen Beispielen trainieren. Wir behandeln Ihre individuellen Fragestellungen und stehen Ihnen mit Rat & Tat zur Seite.
  • Standardberichte Lohnkonto/Jahreslohnkonto, Lohnkonto nach Abrechnung, variable Lohnartenliste
  • Vollkraftstatistik
  • Parametersatz in Berichten anlegen, speichern und anwenden
  • Weniger Papier: einzelne Dokumente nicht mehr drucken, nur im Archiv speichern
  • Automatik für den Krankengeldzuschuss, tägliches Krankengeld der Krankenkasse mit und ohne EEL
  • VL-Arbeitgeberleistungen beeinflussen (z. B. bei Krankheit)
  • Vorschussrückzahlung
  • Meldung zu rehadat-ELAN sowie Berufsgenossenschaftsmeldung samt Voraussetzungen
  • Adressbearbeitung (neu/ändern)
  • Arbeit während der Elternzeit
  • Kennzeichnung des Personalfalls für die Varianten des Beschäftigungsverbots
  • Listensteuerung und -sortierung
  • Mitarbeiterstatistik
  • Handhabung: immer rechte Maustaste?
  • Handhabung: mehrere Dialogmasken gleichzeitig auf dem Bildschirm
  • Effektives Eingeben mit der Kurzerfassung

Methode

  • Gruppenunterricht mit praktischen Übungen

 

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der Personalabteilung, die mit fidelis.Personal vertraut sind und Ihre Kenntnisse noch weiter ausbauen bzw. sicherer und effektiver in der täglichen Arbeit werden möchten.

 

Dauer und Ort

  • 1 Tag 10:00 Uhr - 16:00 Uhr in Neuss-Norf (41469)

 

Hinweis

  • Erweiterte Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung

0,00 €

  • verfügbar

fidelis.Personal Einsteiger

  • Grundkenntnisse Standards: Programmaufruf, Dialogaufbau, Daten auswählen, benutzerbezogene Einstellungen, Programmhilfe
  • Aufbau und Struktur des Programms
  • Einfache Neuanlagen von Personalfällen: Persönliche Daten, Eingruppierung, Steuer-/SV-Daten, Abzüge (VL), Kinderdaten
  • Suchen, Verwalten und Auswerten von Personaldaten allgemein
  • Einfache Hinterlegungen von Fehlzeiten
  • Testumgebung und -abrechnung
  • Archivdaten aufrufen
  • Kurzerfassung
  • Standarddialoge mit Bearbeitungsfunktionen, Navigatoren und Dialoglayoutbearbeitung
  • Basisfunktionen (E-Mailadressen, Teams, Detailansichten, Freie Gruppen, Planung Jobaufträge)
  • Basisinformation Lohnarten
  • Nachrichten und Erinnerungen

Methode

  • Gruppenunterricht mit praktischen Übungen

 

Zielgruppe

  • Pflichtseminar für Neueinsteiger in die Software fidelis.Personal bzw. Mitarbeiter der Personalabteilung

 

Dauer und Ort

  • 2 Tage in Neuss-Norf (41469)
  • Tag 1 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Tag 2 9:00 Uhr - 16:00 Uhr 

 

Hinweis

  • Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung vorausgesetzt

 

790,00 €

  • verfügbar

Umsteigerseminar Personalkostenplaner (Webinar/Online)

  • Flexible Selektionsmöglichkeit für den hochzurechnenden Personenkreis
  • Individuelle Einflussnahme auf die Hochrechnungswerte, Beispiele
    - Eintritte oder Austritte simulieren
    - Erfassung individueller Entgeltveränderungen
    - Erfassung von unbezahlten Fehlzeiten
  • Planungsvarianten
  • Hochrechnung unbesetzter Stellen
  • Personen- und stellenbezogene Hochrechnung
  • Pauschale Einflussnahme auf die HochrechnungswerteBeispiele:
    - Pauschale Entgelterhöhung
    - Unterdrückung bestimmter Lohnarten oder Fehlzeiten
    - Erhöhung der SV-Beiträge/Beitragsbemessungsgrenzen
    - Definition für die Durchschnittsermittlung von unsteten Bezüge
    - Anlage von Lohnarten, die nur in der Personalkostenplanung berücksichtigt werden
  • Standardauswertungen

Methode

  • Online-Schulung mit Frage- und Antwortteil

 

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der Personalabteilung bzw. des Personalcontrollings, die an das Programm erhöhte Anforderungen zu diesem Thema stellen und Zahlen für Budgetierungen liefern müssen.

 

Dauer und Ort

  • 3 Stunden
  • Teil 1 9:00 Uhr - 10:30 Uhr
  • Teil 2 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

 

Hinweis

  • Erfahrung in fidelis.Personal.Classic

210,00 €

  • verfügbar

fidelis.Personal Abfragen

  • Ausgabe von Daten über Abfragen
  • Definitionen mit Konstanten und Parametern
  • Arbeiten mit einfachen Funktionen
  • Listen- und Dateiausgaben
  • Berichtswesen
  • Schnittstellen zu Microsoft Office
  • Vertieftes Arbeiten mit der Datenauswahl im Verzeichnisbaum
  • Komplexe Definitionen mit Konstanten und Parametern
  • Erweitertes Arbeiten mit Funktionen
  • Klammerfunktion
  • Klärung Anwenderfragen für statistische Auswertungen

 

Methode

  • Gruppenunterricht mit praktischen Übungen

 

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der Personalabteilung und des Personalcontrollings, die an das Programm erhöhte Anforderungen im Berichtswesen stellen.

 

Dauer und Ort

  • 2 Tage in Neuss-Norf (41469)
  • Tag 1 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Tag 2 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Hinweis

  • Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, vorherige Teilnahme am fidelis.Personal Einsteigerseminar erforderlich.

790,00 €

  • verfügbar

ELSTAM

  • Überblick über die monatliche Routineverarbeitung im ELStAM-Meldewesen
  • ELStAM-Meldewesen und Lohnabrechnung (Terminplanung)
  • Manuelle ELStAM-Meldung
  • Melderelevante Datenfelder in den Steuerdaten und Dokumentation der Meldehistorie
  • Programmfunktionen, Statuswechsel, Ticketverwaltung und Abfragen
  • Verfahrenshinweise
  • Unterstützung im ELStAM-Meldeverfahren

Methode

  • Gruppenunterricht mit Workshopcharakter. Die Teilnehmer erhalten eine ausführliche Dokumentation. Das Thema wird im Seminar für beide Programmoberflächen behandelt.

 

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der Personalabteilung, die Basiskenntnisse im Thema ELStAM in fidelis.Personal haben und diese noch weiter ausbauen bzw. sicherer und effektiver in der täglichen Arbeit werden möchten.

 

Dauer und Ort

  • 1 Tag 10:00 Uhr - 16:00 Uhr in Neuss-Norf (41469)

 

Hinweis

  • Seminarziel: Sicherer Umgang mit dem Programm bei der Bearbeitung des Themas ELStAM. Der genaue Veranstaltungsort wir Ihnen in der Terminbestätigung mitgeteilt.

410,00 €

  • verfügbar

Offene Fragen?

Rufen Sie uns an 02137 / 93694-0 

oder senden Sie uns eine E-Mail and info@pluspoint.de