Treffen Sie PLUSpoint HR auf der Zukunft Personal Europe

Finden Sie uns in Halle 3.2 am Stand C33. Dort werden Herr Hans-Paul Eßer und Frau Kathrin Ebenbeck als Ansprechpartner für Sie vor Ort sein.

Die Zukunft Personal Europe findet in Köln in der Zeit vom 11.– 13.09.2018 statt. Das Programm dieser Messe ist vom Allerfeinsten. Es gibt hochkarätige Keynote Speaker: John Stepper und Dirk Müller. 

 

John Stepper ist Vorreiter für Working Out Loud. Working Out Loud ist derzeit in aller Munde. Vereinfacht ausgedrückt ist WOL eine Reihe von Techniken und Methoden, um Beziehungen aufzubauen. 

 

Der zweite Keynote Speaker ist Dirk Müller. Er ist CIO bei Franz Haniel & Cie. und CEO der Haniel Digital-Einheit Schacht One. In diesen Funktionen verantwortet Hr. Müller die digitale Transformation und die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle bei Haniel. 

 

Keyfacts zur Messe:

  •  ca.18.000 Fachbesucher
  • 770 Aussteller (u.a. wir von PLUSpoint HR)
  • rund 1000 HR-Tools
  • über 450 Vorträge

Das Besondere an dieser Messe ist das große und vielseitige Besucherprofil. Es handelt sich bei der Zukunft Personal um die größte Fachmesse für das Personalmanagement. So sind u.a :

  • Personalleiter/innen 
  • Mitarbeiter der Personalabteilung
  • Recruiter
  • CEOs und CFOs
  • Vorstände und Aufsichtsräte 
  • Trainer
  • Dozenten
  • CTOs und CIOs

als Gäste vertreten. Also wirklich Top Voraussetzungen um neue Kontakte zu knüpfen und Kunden zu gewinnen. 

Darüber hinaus stehen einige Events auf der Agenda. 

So steht ein Trendforum an. In diesem können die Gäste HR-Experten aus Theorie und Praxis erleben.

Auf den Solution Stages steht der aktuelle Wissenstransfer im Vordergrund. Dieser soll zwischen Referenten und Gästen zum Austausch anregen. 

Des weiteren steht ein Future Talk an. In diesem trifft die Politik auf die Praxis.

Im Start-up Village können junge Start-ups ihre neuen Produkte vorstellen. 

Aber das ist noch nicht alles – laut Veranstalter sind auch weitere, geheime Speaker

geladen. 

 

Mehr Informationen auf:

http://www.europe.zukunft-personal.com/de/